Archiv für die Kategorie ‘Allgemein’

Weihnachten?!

Veröffentlicht: Dezember 24, 2010 in Allgemein

Weihnachten, auch (Heiliges) Christfest genannt, ist das Fest der Geburt Jesu Christi.

Ein Zitat aus Wikipedia….

mal ehrlich.. jeder der nicht grade eine andere große Religion hat wird heute Weihnachten feiern….

Ich denke grade (Wie immer im Dezember) über das letzte Jahr nach.. was so passiert ist, was vielleicht noch kommt….

Und irgendwie fühle ich mich… heute ein bisschen anders… Weihnachten ist so etwas…besinnliches…kennt ihr das Gefühl? Man denkt nach, versucht sich zu entspannen und irgendwie hat der Tag von anfang an etwas festliches… und doch… warum feiern wir??

Legen wir mal die Karten auf den Tisch…. wer von euch glaubt wirklich noch an Jesus oder die Kirche? werlebt noch nach ihren sätzen und nach diesem glauben? wer glaubt noch an himmel, hölle und das Jesus unser erlöser heute vor 2011 jahren geboren wurde?

Wer von euch ist noch ernsthaft gläubig? also ich, bin es nicht wirklich… doch ist es in diesem falle nicht gehäuchelt die geburt eines erlösers zu feiern an den man nicht glaubt? Der gedanke kam mir grade und… nun er hat sich ein bisschen festgesetzt…

Ich liebe weihnachten, aber nicht weil wir die geburt von einem angeblichen menschen feiern sondern weil die familie zusammenkommt, weil man irgendwie bemüht ist das man sich gutes tut… bei uns in der familie ist das jedenfall s so…

Ich denke auch darüber nach wie ich weihnachten als kind erlebt habe… nun bin ich 24.. mit 14 sah die welt noch anders aus.. vielleicht weil ich eine heile kindheit hatte… meine kindheit gottsei dank auch sehr behütet lief… als kind ist weihnachten bund und schön… es hat einen gewissen zauber doch heute als erwachsener frosch denke ich dieser zauber ist nur noch für kinder sichtbar…

ich gehöre zu den menschen die erst heute beim aufstehen den weihnachtszauber spüre wird… die meiste andere zeit vor weihnachten bin ich nur genervt… jeder will nur noch verkaufen, es dreht sich alles um geschenke und ich glaube bei mir ist es wie in den meisten familien… *wir schenken uns nichts* und doch liegt immer was unter dem baum… was würde wohl passieren, wenn ich morgen nun wirklich nichts hätte.. ein bisschen entäuscht wären alle schon denke ich… geht euch das ähnlich?

wer jetzt denkt… *der frosch ist aber melancolisch…* der liegt falsch… ich bin nachdenklich wie immer im dezember… vor weihnachten wenn alles ruhig wird… alles sich entspannt, ich nichts zu tun habe als den Plätzchenduft in mich aufzunehmen…

was hat euch euer jahr gebracht? war es so wie ihr es euch vorgestellt habt? ich persönlich habe eine entdeckung gemacht… wenn man offen auf das leben zu ghet… dann erfüllen sich die eigenen träume…

ich denke da an neulich in berlin.. ich habe einen cent in einen brunnen geworfen und mir was gewünscht… mein wunsch ging in erfüllung… vielleicht ist nicht der brunnen schuld daran aber… ist der glaube daran nicht schön? das man sein schicksal in die hände nehmen kann, das man es beeinflussen kann… das man sich dinge wünschen könnte.. Und ist es nicht der glaube an dieses wünschen der uns an weihnachten zur kirche treibt, der uns dieses fest feiern lässt… weil man hofft, das man mit glaube, liebe und wünschen was verändern kann…..?

 

doch ich glaube ich halte eine erklärung wie diese für sinnvoll…. und ich freue mich trotz allem genervt sein vom konsum der letzten zeit auf morgen..oder besser heute abend….

essen mit der familie.. ein telefonat mit einem menschen der mir sehr wichtig ist.. ine großeltern die mir doch wieder eine kleine tüte überreichen werden… und ein baum der leuchtet und hoffnung schenkt.. wie ein kleiner wunschbrunnen mitten in berlin….

 

ich denke an das vergangene jahr und kann sagen…. meine wünsche wurden erfüllt… ich habe mich verliebt… ich habe lieben gelernt… ich habe MICH kennengelernt in einer art von gefühl die mir unbekannt war… ich habe gelernt das man auch gutes erfahren kann, egal wie tief die wolken manchmal hängen….

 

ich wünsche euch frohe weihnachten…von herzen und ganzer seele und bete für euch zu einer macht, die ich nicht verstehe und an die ich nicht recht glauben kann für euch…das ihr einmal dasitzt und euch denkt… mein leben ist schön….

ich denke zum thema glaube an einen spruch meiner oma den sie mir sagte als ich behauptete das ich nicht an gott glaube… sie sagte:

Wenn dir oder den den du liebst was furchtbares passiert… lernst du ganz schnell das beten…..

mitlerweile weiß ich, das sie recht hat…

in dem sinne.. viel liebe, frohe wünsche und alles erdenklich gute… eure kistenfrosch

Advertisements

Von Tieren und Menschen…

Veröffentlicht: November 27, 2010 in Allgemein

Sind wir einmal ehrlich, was unterscheidet uns eigentlich von einem Tier?

Abgesehen davon das wir weniger Fell oder schuppen haben…nun…die meisten von uns..

Im grunde genommen sind wir doch schlimmer als tiere oder? Tiere töten um zu überleben, töten um zu Essen oder sich zu verteidigen… Wir menschen hingegen haben uns mittel geschaffen *proffesionell* zu töten… Nur aus Lust…

Beispiel um mal zu zeigen was ich meine:

 

Es gab Menschen die forschten an Atomen um uns eine sichere, günstige Stromquelle zu bauen…. (gut das es nicht wirklich so ist konnten die damals nicht wissen) aber was macht der Mensch als erstes draus? Eine Bombe die in der lage ist millionen Menschen und Tiere gleichzeitig zu killen…

Warum ist die Frage?

Weil jemand Rohstoffe hat die ich haben will? Weil ich nicht damit zurecht komme das die Menschen neben mir anders beten als ich es tue? Oder Gott anders nennen? Kann so etwas eine rechtfertigung sein zu töten im großen Stil und es dann als *Hilfsaktion* auszugeben damit alle mich bewundern?

So lief es doch im prinzip schon immer. Beispiel Amerika. Die Ureinwohner wurden gnadenlos verfolgt, getötet weil sie das Land besetzten was ich wollte. Auf die Idee das diese Menschen genauso gut neben mir Leben können, sind doch die Menschen früher nicht gekommen… Aber hat sich das heute geändert?

Warum kann man nicht teilen? Warum muss man immer mehr und mehr wollen? Warum muss ich alles was in meinem Verstand anders ist als schlecht abstufen?

Ich glaube in diesem Punkt werde ich die Menschen niemals verstehen…..

Die Frage ist nur: Warum sagt die Welt nichts und schaut einfach zu wenn solche dinge passieren?

 

Liebe, nachdenkliche Grüße

Kistenfrosch…

ORAKELKRAKE PAUL IST TOD

Veröffentlicht: Oktober 26, 2010 in Allgemein

Jaaa nun ist es passiert.. laut Medienberichten ist die Weltberühmte WM Orakelkrake gestorben 😦

 

Er starb wohl in der nacht zu dienstag 😦

 

Link zum Artikel

SOOOOO SEHEN SIEGER AUS =)

Veröffentlicht: Juli 4, 2010 in Allgemein

Jaaaaaaa wir haben es.. wir haben es wir haben es wir haben es 🙂

Kann es denn schöner sein? Sommer, Sonne und Urlaub und…. FUUUßßBBBAALLLL

Ich hab euch heute netterweise mal die 4 tore rausgesucht zum immer wieder ansehen 🙂

*edit:

das dumme gesicht von Maradona hab ich leider noch nich gefunden 😉 reiche ich aber bestimmt nach 😀

Für Rumpel und Anne

Veröffentlicht: Juni 25, 2010 in Allgemein

Ich hätte es nicht wirklich beachtet als ich es beim überfliegen der Bildzeitung beim Bäcker gelesen habe…..

Eine Dame namens Anne ist weg.. ich kenne sie nicht, werde sie auch nie kennen lernen aber der Rumpel hat in seinem Blog einen Aufruf gestartet und es schien ihm wichtig zu sein…

Also wird auch der Kistenfrosch, wie sich der Rumpel das gewünscht hat, die seite verlinken:

http://www.suche-anne.de/

Wie der Rumpel schon sagte… große Wunder beginnen klein… also an alle Pendler… haltet ausschau nach der Anne 🙂

Ausergewöhnlich hilfreiche Geschenke…

Veröffentlicht: Juni 25, 2010 in Allgemein

Wieso muss es denn für die Dame zum Geburtstag ein Ring sein? Oder ein Strauß Blumen?

Warum schenken sie nicht mal eine Ziege? Oder eine Schulbank? Oder einen Monat Medikamente für ein ganzes Dorf?

Das hier ist kein Werbeblog das wisst ihr aber hierfür möchte ich gerne werbung machen weil ich die Aktion total toll finde… richtig toll..

Hier könnt ihr euch ein Geschenk aussuchen das Hilft.. Eine Ziege die einer Familie jahrelang einkommen und Nahrung und Milch gibt.. Schulbücher um einem Kind eine Ausbildung zu ermöglichen.. Und das ist alles nicht mal Teuer…

Auf der Website

www.oxfamunverpackt.de

könnt ihr euch schöne Geschenke aussuchen, die dann aber nicht ihr bekommt, sondern Leute, die wirklich Hilfe brauchen…..

Kann man was besseres Schenken als hilfe für Menschen?

Fundstück der Woche

Veröffentlicht: Juni 25, 2010 in Allgemein

Passend zur Wm hier mal ein Fußball-Fundstück 😉